Strandkorb im Garten aufstellen

Sie besitzen bereits einen Strandkorb und suchen Anregungen wie Sie Ihren Strandkorb im Garten in Sezene setzen können? Super. Vielleicht helfen Ihnen meine Anregungen weiter.
Sie haben noch keinen Strandkorb aber malen sich im Kopf schon aus, wie Sie den Strandkorb im Garten aufstellen könnten? Dann sind auch Sie hier richtig! Auf Strandkorb-Tipps finden Sie viele interessante Amazonempfehlungen zu Strandkörben, sowie aktuelle Bestseller.

Wo den Strandkorb im Garten aufstellen?

Strandkorb im GartenDas ist eine Interessante Frage, zumal der Strandkorb aufgrund seines Gewichtes auch nicht ständig umgestellt werden sollte. Zwar gibt es Rollen für die Anbringung an der Unterseite des Strandkorbes, diese sind aber eher für den Transport zum Einlangerungsort für die Überwinterung gedacht.
Meiner Meinung nach sollte man dem Strandkorb einen festen Platz im Garten zukommen lassen und diesen rundrum schön gestalten, sodass auch hier Urlaubsfeeling aufkommt oder aber zumindestens eine Ruheoase geschaffen werden kann.

 

 

TIP !!!
Nutzen Sie als Untergund Steinfolie

Strandkorb im Garten und ringsum Pflanzen

In vielen Foren habe ich gelesen, dass der Strandkorb bei vielen Besitzern meistens einen Untergrund aus  Sand erhält. Das ist naheliegend, da es am besten zum Strandlook passt. Hier würde ich allerdings beachten, dass Sand gerne als Klo für die Katzen aus der Nachbarschaft fungiert. Ausserdem ist Sand ein guter Nährboden für Unkraut, vorallem da Sand auch viel Feuchtigkeit aufnehmen kann. Hier ist meiner Meiung nach Zierkies mit einem entsprechendem Untergund (z.B. Fleece) sinnvoller.
Das Ganze können Sie dann ringsum nach Belieben bepflanzen. Sehr schön finde ich persönlich Rosenbüche, da diese auch in Sylt häufig zu sehen sind. Für die akkustische Untermalung beim Entspannen wäre doch ein Bachlauf eine feine Sache?
Eventuell können Sie den Standort des Strandkorbes auch ein wenig erhöhen, sodass eine Dünenoptik entsteht. Hier sind der Fantasie allerdings keine Grenzen gesetzt. Ein Strandkorb alleine, und wenn er nur auf der Terrasse steht, ist schon ein Augenschmaus für sich.

Weitere interessante Strandkörbe